Drucken

Große Unterstützung für kleine Unternehmen

Große Unterstützung für kleine Unternehmen

15 Unternehmerinnen und Unternehmer haben sich zu der Arbeitsgruppe „Große Unterstützung für kleine Unternehmen“ zusammengeschlossen.

Unzählige Dienstleistungen in den verschiedensten Bereichen, zahlreiche Ansprechpartner, die ihr Expertenwissen gerne weitergeben, und eine große Plattform für den unternehmerischen Austausch – das und vieles mehr bietet die IHK Mittlerer Niederrhein. Aber was hilft’s, wenn vor allem kleinere Unternehmen diese Unterstützung nicht nutzen? Viele haben stattdessen das Gefühl, nicht ausreichend Leistung für ihre Mitgliedsbeiträge zu bekommen. Wie die IHK kleine und mittlere Betriebe (KMU) besser erreicht, damit beschäftigen sich seit Herbst 2017 15 Unternehmerinnen und Unternehmer. Sie haben sich unter dem Titel „Große Unterstützung für kleine Unternehmen“ zu einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen.

Seitdem hat die Gruppe schon einige Projekte bei der IHK angestoßen: Eine Postkarten-Kampagne macht auf die Dienstleistungen der IHK und das kostenlose Informationsangebot „IHK vor Ort“ aufmerksam. Im IHK-Magazin wurde die Doppelseite „Große Unterstützung für kleine Unternehmen“ eingeführt. Sie bündelt interessante Service-Themen für KMU. Die IHK-Internetseite wurde im Jahr 2018 ebenfalls überarbeitet. Dabei hat man sich von der alten Struktur, die an die IHK-Geschäftsbereiche angelehnt war, verabschiedet und dafür 16 Themen identifiziert, die für Unternehmen relevant sind – von „Ausbildung“ bis „Wissenschaft & Innovation“.

Video: Fünf AG-Mitglieder berichten von ihrem Engagement

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.